Datum: Juli 23, 2020
Uhrzeit: 12:00 am - 12:00 am
Ort: Handelsverband, Neue Weinsteige 44, 70180 Stuttgart
Seminare

Jetzt wird es Zeit zum Handeln. Dieser Workshop richtet sich speziell an alle Händler, die keinen Datenschutzbeauftragten benötigen und bisher noch nicht bzw. wenig im Bereich Datenschutz umgesetzt haben. Der Workshop ist einfach, verständlich und praktisch aufgebaut.

Ziel des Workshops ist, dass jeder mit seinem eigenen Konzept den Workshop verlässt und die Richtlinien der DSGVO selber umsetzen kann.

Am Vormittag erkären wir Ihnen in einem theoretischen Part die Grundlagen der DSGVO. Nachmittags setzen wir die Theorie in die Praxis um. Jeder Teilnehmer erstellt am eigenen Laptop das Datenschutzkonzept und erhält hierfür alle relevanten Daten. Gemeinsam gehen wir mit jedem Teilnehmer diese Unterlagen durch. Diese Unterlagen beinhalten unter anderem die Technischen Organisatorischen Maßnahmen, das Verarbeitungsverzeichnis sowie die Kunden- und Mitarbeiterinformationen etc.

Inhalte:
Überblick über die DSGVO

  • Grundsätze der Datenverarbeitung
  • Rechtsgrundlagen: Einwilligung & Co.
  • Betroffenenrechte
  • Informationspflichten
  • Das Recht auf Vergessenwerden
  • Regelungen zur Datenweitergabe
  • Datenschutzbeauftragte
  • Meldepflichten bei Datenschutzvorfällen
  • Social Media und Webseiten
  • Datenschutzerklärung
  • Datenschutzmanagement
  • Sicherheit der Datenverarbeitung
  • Umzusetzende Datenschutzziele
  • Technische und organisatorische Maßnahmen
  • Verfahrensverzeichnisse
  • Auftragsverarbeitung
  • Sanktionen und Bußgelder

Referent:
Stefan Folberth, zertifizierter Datenschutzbeauftragter


Preis:
Der Workshop kostet 598,00 Euro netto (711,62 Euro brutto). Der Preis beinhaltet den Workshop sowie alle Unterlagen und Formulare, die Sie erhalten.


Zum Anmeldeformular